Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das Museum der gestohlenen Erinnerungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Literatur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
momo



Anmeldedatum: 31.03.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01.04.2006, 21:53    Titel: Das Museum der gestohlenen Erinnerungen Antworten mit Zitat

Das Museum der gestohlenen Erinnerungen ist ein wunderschönes Buch von Ralf Isau.

Es geht um zwei Geschwister, die ihre Ferein in einem Ferienlager verbringen und als sie zurückkommen, müssen sie feststellen, dass sie die Erinnerung an ihren Vater verloren haben.

.........sie beginnen gemeinsam die Suche nach den verlorengegangen Erinnerungen.............und wenn man zwischen den Zeilen liest, dann hat man das Gefühl, dass die ganze Erzählung zu einer Reise in das Unbewußte wird.

Ich kann das Buch wirklich sehr empfehlen.

Kennt es vielleicht jemand? Wie hats euch gefallen?

Lg, momo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Literatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de