Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

seit ca. 1/2 ohne vater

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Jugendliche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LittleRose



Anmeldedatum: 17.12.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17.12.2005, 17:48    Titel: seit ca. 1/2 ohne vater Antworten mit Zitat

hallo!
ich habe mih in diesem forum ein bischen umgeschaut, finde aber irgendwie nur user, die mittlerweile schon erwachsen sind.
ich habe meinen papa vor circa einem halben jahr verloren und das mit 15. heute bin ich 16.
ist hier vielleicht noch jemand in meinem alter? oder jemand, der seinen vater oder seine mutter an einem herzinfarkt verloren hat?
ich habe bis heute nicht richtig über das alles außer mit meiner mutter reden können. und deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn es vielleicht jemandem anderen genauso geht wie mir, der sich mit mir austauschen möchte.
ich habe vor ein paar tagen mal darüber nachgedacht, meine gedanken aufzuschreiben, damit ich sie loswerden kann, wenn ich es mal brauche. aber als ich dann den tag, an dem es passiert ist, zurückbilde, ist alles fast genauso schrecklich, wie an diesem tag. ich weiß noch genau, wie der anruf kam von der feuerwehr, an einem sonst so schönen tag und wie ich mir vorkam wie in einem dieser filme. und an den moment, wo meine mutter mir mitgeteilt hat, dass mein papa tot sei.
wisst ihr, was man tun kann, damit man etwas besser verarbeiten kann? ich finde es schön mich an alles auch das schreckliche zu errinnern, was mich mit meinem papa verbindet. aber ich kann das leider so schwer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peelo



Anmeldedatum: 13.06.2005
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 17.12.2005, 21:22    Titel: ?? Antworten mit Zitat

hi!!

du sprichst mir fast aus der seele.
ich bin jetzt 15 jahre alt und habe meinen vater wegen einem herzinfarkt verloren.
ich suche auch schon ewig jemandem, dem das gleiche oder zumindest sowas ähnliches passiert ist.
würd mich freuen mal wieder von dir zu höre.
kannst mir ja auch mal ne private mail schicken (bin ja angemeldet)
also bis dann
peelo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Annika



Anmeldedatum: 28.03.2004
Beiträge: 26
Wohnort: Germersheim/Pfalz

BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr zwei,

mir geht es so ähnlich wie euch,
ich habe meine mutter vor zwei jahren an leukämie verloren, damlas war ich auch grade mla erst 15...

ich wünsche euch noch einen schönen sonntag

liebe grüße
Annika
_________________
~In einem Zimmer die Tochter
neben ihr ihre Mutter.
Fehlte sie
wie leer wäre das Zimmer
wie traurig dich Tochter~
Mami, ich werde dich immer lieben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
SONNE



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

hi ihr, also bin mittlerweile 20, aber als mein daddy gestorben ist war ich 14.
mich schmerzen derzeit die erinnerungen nur tierisch, so mit heulzusammenbrüchen....
sonne
_________________
es ist schon arg, du fandst dein leben nicht mehr lebenswert, es gab so viele menschen die dir helfen wollten und dich lieb hatten
ich werde dich nie vergessen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessi
Gast





BeitragVerfasst am: 20.12.2005, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich kann dich sehr gut verstehen.
Ich bin jetzt 16, vor 5 Monaten habe ich meinen Papa an Krebs verloren.
Konnte noch mit niemandem darüber reden, weil es einfach noch so schrecklich weh tut. Vor allem jetzt wo Weihnachten kommt merkt man dass es nie wieder wie früher sein kann.
Ich weiß nicht wie ich irgendwann mal damit klarkommen kann.
Wenn du willst kannst du mir gerne mailen, würd mich freuen. (jessi_b14@web.de)

Liebe Grüße, Jessica
Nach oben
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 24.03.2006, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin 16 und finde auch kaum jemanden in meinem Alter. Wenn du magst, schreib mich doch mal an.
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Femane



Anmeldedatum: 23.03.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.03.2006, 11:25    Titel: 17 Jahre alt Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und kenne hier auch kaum jemandem in meinem Alter. Wenn ihr Lust habt schreibt mir doch.
Meinen Vater habe ich vor einem jahr verloren.

Femane
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Jugendliche Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de