Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

meine tante
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 10.07.2005, 17:28    Titel: meine tante Antworten mit Zitat

hallo!!
ich habe neue super neuigkeiten
ich habe jemanden aus meiner familie kennen gelernt die nicht viel von mir wusste weil sie damals zur adoption frei gegeben worden ist (sorry wenn es falsch geschrieben ist)und dann hat die schwester meiner mama sie angerufen und gesaagt "du weißt doch was von johanna" und so weiter und dann rief sie mich an ich dachte erst mal wer bist du?
sie meinte eine schwester deiner mama mir ist ein stein vom herzen gefallen als sie sagte ich darf sie mal besuchen kommen sie hat eine kleine tochter namens mia gestern war ich bei ihr und es wra ein toller tga einfachwunderbar es war so als ob ich bei meiner mama wäre sie sehen sich so unwarscheinlich ähnlich total cool ich hab mich sogar fast versprochen und wollte "mama" rufen ich dachte ich wäre endlich aufgewacht aber leider nicht.leider!!!
ich sag euch so was tolles kann nur nur eine botscaft von meiner mama sein!!!!! Sehr glücklich sie sieht mich doch und das ist der beweis!!!

Danke mama!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10.07.2005, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Engel,

so jetzt schreib ich auch mal etwas auf einen Beitrag von Dir. Wollt ich ja schon lang mal machen Winken aber irgendwie... manchmal fehlen mir "die Worte" für nen Forum-Beitrag deswegen geh ich dann nur zum lesen ins Forum.
Also ich find das echt schön, dass du eine Schwester deiner Mama kennenlernen durftest. Und noch mehr freut es mich dass du anscheinend auch sehr gut mit ihr zurecht kommst. Smilie
Darfst du sie denn jetzt öfter besuchen? Wie alt ist denn die kleine? Wohnt sie bei dir in der Nähe?
Ja das mit dem ähnlich sehen kenne ich...ein Arbeitskollege von meiner Mutter hat auch gewisse Ähnlichkeiten mit meinem Papa, ich freu mich deshalb noch n Stück mehr wenn ich ihn seh...
Ich bin mir ganz sicher dass dich deine Mama sehen kann... So wollte Dir auf jeden Fall kurz mitteilen, dass ich mich da sehr mit Dir mit freu Smilie

Liebe Grüße

Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 10.07.2005, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mariella!
die kliene ist 2einhalb jahre alt und heißt halt mia!
ja ich darf sie einmal oder zweimal die woche esuchen und sie kommen mich auch mal besuchen.
find ich total schön.
ich finde es aber toll das sie meiner mama ähnlich sieht weil so habe ich das gesicht immer vor augen und ich weiß wenn sie bei mir ist ist ein stück von meiner mama auch da und dann fehlt nur noch ihr körper denn mit mir lebt ja auch ein stück von meiner mama weiter so denke ich.
weiß ja nicht ob ihr auch.
ich verstehe mich sehr gut mit mir obwohl ich sie erst seit gestern richtig kenne aber es kommt mir so vor als ob ich sie schon mein leben lang kenne!
Sehr glücklich
aber leider tue ich das nicht aber ich sehe mia auch so wie meine schwester an auch wenn sie es nicht ist!!!!!
aber ich habe ja jetzt eine große schwester die damals schon wie ne große schwester war weil wir ja hier schon mal gewohnt habe mit den leuten ausser die neue frau von ihm.
aber wenn ich erhlich bin weiß ich gerade nicht zu wem ich eigentlich gehöre zu meinen eltern oder gehöre ich jetzt meinen neuen eltern?
meine freundin lucy geht es genauso sie kommt aus kolumbien und würde gerne mal ihre richticgen eltern kennen lernen von wem sie sie ihre haut hat und so aber das wird sie NIE erfahren weil ihre eltern an einem bobenanschlag starben deswegen wurde sie adoptiert aber ich bin froh das ich sie habe....

wenn ich darf Danke ich
meiner mama meinem papa meiner süßen schwester meinen adoptiveltern meiner adoptievschwester carina meiner tante und der kleinen mia meiner freundin lucy ihrer schwester franzi und euch ein ganz dolles Dankeschön
hab euch lieb und will euch nie missen soweit es geht!!!! Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10.07.2005, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Engel,

ja, das sehe ich auch so, dass mit ihr ein Stück von deiner Mama weiterlebt, genauso wie in dir ein Stück von ihr weiterlebt.
Das freut mich dass du dich gut mit ihr verstehst. Mia ist auch ein schöner Name Smilie uih zweieinhalb ist ja auch ein Alter wo sie richtig süß sind Smilie
Hmm ja stimmt du hast sie erst jetzt kennengelernt, aber hätte ja auch sein können dass du sie erst viel später kennengelernt hättest.... Genieße die Zeit mit der kleinen Mia und auch deiner Tante Smilie

Ja das kann ich gut verstehen, dass du dich da hin und hergerissen fühlst, denn es ist ja jetzt auch eine ganz neue Situation für dich... Hmm ich stell mir das schon auch nicht ganz leicht vor... Wie gehts dir denn bei deinen "neuen Eltern" kannst du sie auch als Eltern bezeichnen? Oder fällt dir das schwer? Wie sprichst du sie denn an?
Naja deine Eltern sind ja leider nicht mehr hier... aber ich denke sie werden in deinem Herzen immer deine Eltern bleiben, oder lieg ich da falsch? Glaubs aber nicht Winken

Dann kann ja deine Freundin gut verstehen wie du dich fühlst.. oder? Könnt ihr denn miteinander darüber sprechen?

Klar darfst du ein Danke loswerden Smilie

So das wars erstmal für heute von mir Winken sitz nämlich im Internetcafe und des is nich so günstig Smilie

Liebe Grüße
Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 11.07.2005, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mariella!!!
ich bin froh sie jetzt kennen gelernt zu haben das ist schon schön!!!
ich bin schon hier richtig zuhause mein "neuen""alten"papa kenne ich schon sehr lange und den hab ich eigentlich shon immer als papa bezeichnet weil eigentlich wäre es ja der ex freund von meiner mama und wir haben hier halt schon gewohnt und da haben selina und ich ihn schon papa genannt,er ist auch für einen da ich kann mich also so gesehen nicht beschweren denn hier bin ich jetzt zuhause und ich glaube schon das sie mir nicht böse sind das ich jetzt nochmals papa zu ihm sage schließlich behandelt er mich auch wie ein papa er fährt mich zum stall er fährt mich zur schule holt mich ab......
Smilie

lucy weiß nicht weil sie war noch baby als sie hier nach deutschland gezogen ist aber sie hat mir gesagt sie will irgendwann mal nach kolumbien und ich kann vielleicht mit weiß zwar noch nicht aber sie weiß sie lernt nie ihre eltern kennen aber ise lernt das dorf die leute die vielleicht ihre eltern kennen und so bekommt sie was zu erzählen.

liebe grüße deine sarina Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11.07.2005, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarina - Engel Winken

hey das find ich ja schön, dass du dich da auch wohl fühlst. Ist sicherlich gut, dass es für dich von Anfang an nicht sooo fremd war alles dort...
Zum Stall? Reitest du?

Ja kann ich mir gut vorstellen, das deine Freundin mal in das Dorf fahren will...vielleicht kann ihr dort ja jemand von ihren Eltern erzählen... Weiß sie denn genau woher sie kommt?
Ich drück ihr da auf jeden Fall die Daumen, dass sie sich diesen Wunsch erfüllen kann. Smilie

*dich mal lieb drück wenn ich darf*

Liebe Grüße

Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 11.07.2005, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

ja ich habe ein pferd.
nein meine freundin weiß nicht wo sie genau herkommt aber ihre eltern wissen es also ihre jetztigen die sie als eltern kennt.
liebe grüße deine sarina Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.07.2005, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Sarina,

wie geht es dir denn?

Das ist ja schön Smilie Ich hatte mal ein Pflegepferd...naja war eigentlich meins nur das es mir nicht gehört hat *g*

Das ist ja gut das ihre Eltern das wissen... dann kann sie da auch mal hinfahren ....


Liebe Grüße
Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: 12.07.2005, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

Ja pferde sind so welche den man alles anvertrauen konnte schon damals als ich stress mit meiner schwester hatte dann bin ich immer gerne bei meinem pferd gewesen aber jetzt kann ich nicht mehr wegen dem grund zum pferd fahren sondern da kann man sich ausheulen und die sagen es nicht weiter und wenn sie dann mit der nase kommen und dich anstubsen dann denkt man sie wollen dir sagen na klar verrate ich es nicht bist doch die beste ferundin.
oder mit ihnen errinner ich mich an meine familie damals hat mein vater mir das pferd gekauft meine mama hat ihn eingeritten und meine schwester hat longe stunden auf ihm genommen.
(ist ein tinker) aber das ist ja nicht thema aber ich kann euch sagen es hilft wenn man ein tier hat man kann ihm alles anvertrauen!!!!! Weinen
Nach oben
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 12.07.2005, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

endschuldigt mich das war ich schuldige!!!!!! Verlegen Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.07.2005, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Sarina,

ich musste eben als ich deinen Beitrag gelesen habe grinsen... das mit den Pferden und dem mit der Nase anstupsen hat mich an meinen süßen Camillo erinnert... gab da auch so ne Situation wo ich mich bei ihm ausgeheult hab...er mich angestupst hat mit der Nase und dann musst ich lachen... weil er soo süß war...
Ja stimmt mir haben meine Tiere auch immer sehr geholfen und tun es heute noch....

Liebe Grüße
Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 12.07.2005, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

hallo marielle!!!
ja tiere helfen einem sehr sehr dolle sie sind wie meine seelenverwante!
jeder hatte mal ein gutes erlebnis mit tieren denke ich!!!
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
engel



Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 13.07.2005, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

hallo
bin heute und morgen nicht dsa also nicht sauer auf mich sein wenn ich erst am donnerstag abend antworte!!!
bin bei meiner besten freundin lucy Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peelo



Anmeldedatum: 13.06.2005
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 13.07.2005, 12:12    Titel: ??? Antworten mit Zitat

hi engelchen!!!

toll das du endlich jemanden gefunden hast.
also cu
peelo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mariella



Anmeldedatum: 14.11.2004
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13.07.2005, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarina,


alles klar, meld dich einfach wenn du wieder da bist!! Wünsche euch beiden eine schöne Zeit miteinander!

Liebe Grüße

Mariella
_________________
Unser Leben hängt davon ab, was wir aus dem machen, was aus uns gemacht wurde. (J.P. Sartre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de