Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

kinder kriegen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bellbottoms



Anmeldedatum: 12.12.2004
Beiträge: 171
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.01.2005, 18:50    Titel: kinder kriegen Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben
ich musste in den papieren meiner mutter die geb-urkunde meines bruders finden und habe dabei das stammbuch von anno-schnee gefunden
meine oma,meine mutter und ich waren immer zur gleichen zeit schwanger!irgendwie ein komischer zufall oder?alles feb/märz kinder nur ich falle aus der reihe juli fand ich lustig
gruss beate
_________________
ich bin traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gaby



Anmeldedatum: 10.12.2004
Beiträge: 128
Wohnort: Odenthal bei Köln, studiere in Kassel

BeitragVerfasst am: 28.01.2005, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

lustig, ist bei uns auch so!!! Alle im März/April/Mai geboren, Ausnahmen sind nur ich (Oktober) und eine Nichte (Januar). Naja, und halt die angeheirateten Winken
Komisch irgendwie.....
_________________
Ich habe meinen Vater vor 14 Jahren an Krebs verloren. Ich war 6 Jahre alt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Dana



Anmeldedatum: 17.01.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 30.01.2005, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bei unserer Familie fallen die Geburtstage auf den gleichen Tag mit Verwanten, außer mein Papa.

Meine Mutter wurde am Geburtstag ihrer Mutter geboren.
Ich erblickte das Licht der Welt am Geburtstag von Vatis Schwester (daher wurde mein 18. Geburtstag mit dem 50. Geburtstag meiner Tante gefeiert - sagen wir so, ich war an dem Tag bei ihnen, hab selber nicht gefeiert)
Und mein Bruder hat am selben Tag Geburtstag wie die Frau von unserem Onkel - also die einzige Nicht-Blutsverwante.

Daher war mein Papa immer so ein bissl Außenseiter. Dafür konnte er halt seine Tag ganz für sich feiern, ohne irgendwo anders hinzumüssen.

An meinem letzten Geburtstag mit ihm war er im Krankenhaus. Er hat mich so süß gebeten an dem Tag unbedingt auch bei ihm vorbeizuschauen und hat es so süß bedauert, das er kein Geschenk für mich besorgen konnte. Da durfte ich mir aus der Krankenhausgärtnerei einen Blumenstrauß aussuchen und hab einen mit einer Sonnenblume gewählt, weil mein Papa seine Sonnenblumen im Garten liebt. Dieser Blumenstrauß hat mich also total an ihn erinnert.

Und ich hab ihm an meinem Geburtstag auch sein Handy mitgebracht, damit er seiner Schwester auch gleich an dem Tag gratulieren konnte.

Ich bin am Überlegen, was ich meinem Papa zu seinem Geburtstag schenke. Was schenkt man einem Toten zur Erinnerung? Weihnachten hab ich ihm eine Kerze angezündet, viel mehr geht ja nicht. Oder doch?
Was macht ihr so als Liebes- und Erinnerungsbeweis?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
desiree



Anmeldedatum: 23.03.2004
Beiträge: 662
Wohnort: Tief im Westen

BeitragVerfasst am: 01.04.2005, 12:43    Titel: kinder kriegen Antworten mit Zitat

Hallo Beate,
in unserer Familie sind auch komische Geburtstage erst meine Schwester, dann mein Freund,seine Schwester,seine Cousine mein Onkel und meine Mama und das vom 24.10-24.11 jeden Jahres. Schon komisch nur Papa und ich waren 28.12. und 22.05.
Lg Désy
_________________
Ich bin am 09.06.2003 Halbwaise geworden,mein Vater starb an Magenkrebs.01.10.05 ist Cleo( 3,5),24.12.05 ist César(4,5),25.12.05 ist Lady(1),13.03.08 ist Flecki ( 2,8 ),19.07.2009 ist Tammy(3,5)gestorben.Im Himmel wieder vereint.Ich liebe euch alle sechs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
desiree



Anmeldedatum: 23.03.2004
Beiträge: 662
Wohnort: Tief im Westen

BeitragVerfasst am: 01.04.2005, 12:43    Titel: kinder kriegen Antworten mit Zitat

Hallo Beate,
in unserer Familie sind auch komische Geburtstage erst meine Schwester, dann mein Freund,seine Schwester,seine Cousine mein Onkel und meine Mama und das vom 24.10-24.11 jeden Jahres. Schon komisch nur Papa und ich waren sind aus der Reihe gefallen 28.12. und 22.05. Winken
Lg Désy
_________________
Ich bin am 09.06.2003 Halbwaise geworden,mein Vater starb an Magenkrebs.01.10.05 ist Cleo( 3,5),24.12.05 ist César(4,5),25.12.05 ist Lady(1),13.03.08 ist Flecki ( 2,8 ),19.07.2009 ist Tammy(3,5)gestorben.Im Himmel wieder vereint.Ich liebe euch alle sechs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de