Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

von jetzt AUF GLEICH meine mutter verloren..

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Verlust beider Elternteile
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tanchi



Anmeldedatum: 10.03.2009
Beiträge: 4
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 16:02    Titel: von jetzt AUF GLEICH meine mutter verloren.. Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben !!!

seit dem 7.12.08 bin ich vollweise.
Mein vater starb damals als ich 4 oder 5 jahre alt war hab leider keine erenierungen mehr an ihn, meine mutter erzählte immer nur schlechtes über ihn so das ich dachte er wäre ein schlimmer mensch gewesen...
Als ich 16 war starb meine mama sie war drogenabhängig ich habe ihr immer versucht zuhelfen ich hatte immer so eine angst um meine mutter ..
irgendwan gign ich einkaufen kahm wieder und da lieg sie, sie hatte sich eine überdosis gegeben...
Mein leben war im erdboden versunken wusste bnicht was ich machen sollte ...
hab das alles nicht geglaubt.
Der wichtigste mensch in meinem leben istweg und kommt nie wieder...vorkurzem dann hat mich von meiner mutter eine damalige freundin im internet angeschrieben sie hat mir gesagt das mich bis zu meinem 5 lebensjahr kannte danach leider der kontakt abgebrochen wurde
ein paar tage später traf ich mich mit ihr ich wollte halt mehr über meine kindheit wissen und wie mein vater so war..
Bei dem Gespräch stellte sich raus das er ein liebevoller vater war ich noch einen onkel habe und großeltern von denen meine mama immer erzählt hatte das sie nichts mit mir zu tun haben wollen was aber so nicht stimmt... mitlerweile weis ich auch wieso meine mutter mich angelogen hatte sie hatte angst das ich vieles rausbekomme was schrecklich ist meine mama hatte eine schreckliche kindheit durch ihren vater also meine opa hat sie mit drogen angefangen wurde mit 16 auf den strichgeschickt und noch vieles mehr.. es hat mich sehr erschrocken so etwas zu hören... ich war am boden zerstört wie kann ein vater sowas mit seinem kind maxchen kann soetwas nicht verstehen...
habe den kontakt zu meienm opa abgebrochen und bin froh das von meinem vaters seite noch verwante gibt die ein ganz normales leben führen hätte nie gedacht das ich noch familie habe...
so kann ich mit meinem anderen opa endlich abschliesen und vieleicht fällt mir die trauerbewältigung meiner mutter leichter wo bei ich nicht denke.. meine mutter war ja erst 41 .....
_________________
i miss u
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Verlust beider Elternteile Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de