Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

papa,ich weiß jetzt das ich dich vermisse

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
keks



Anmeldedatum: 21.01.2007
Beiträge: 15
Wohnort: Rheinlad-Pfalz

BeitragVerfasst am: 17.01.2008, 20:52    Titel: papa,ich weiß jetzt das ich dich vermisse Antworten mit Zitat

Über Silvester war ich bei meinem Onkel ( der Bruder von meinem Vater) und meiner Tante.Es war so schrecklich! Ichhabe gedacht ich hätte mit dem Tod meines Vaters abgeschlossen, doch wo ich dann meinen Onkel gesehen habe ist alles wieder hochgekommen.Ich hatte meinen Vater schon fast aus meinem Leben,ich wusste nicht mehr wie er aussah, wie er redete, er hatte einfach nicht mehr in mein Leben gehört. Ich wollte vergessen.Doch dort, als ich dann meinem Onkel gegenübergestand habe,habe ich gedacht, das wäre mein Vater.Es war so sschrecklich ihn zu sehen er ist meinem Vater so ähnlich. Dort habe ich auch erfahren das mein Vater 18 MAl versucht hat sich das Leben zu nehmen und er war erst 44 wo er sich umgebracht hatte.Mir ist dann erst mal klar geworden,wir krank er wirklich war und wie sehr ich ihn doch vermisse. DAs tut so weh.Und jetzt hat auch noch mein Freund schluss gemacht das ist alles so scheiße!!! Ich weiß einfach nicht mehr weiter ich will nicht immer alles verlieren. Ich kann auch nicht weinen egal wie sehr mich eine Sache verletzt ich kann es einfach nicht...
_________________
Wann, wann wird es zu Ende sein?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Amnesiana



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 25.01.2008, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Keks,
oh man, das hört sich echt hart an, was du da schreibst. Muss schlimm gewesen sein, dieser Besuch. Tut mir sehr leid für dich! Aber das mit dem ähnlich aussehen, das ist auch so eine Sache. Bei mir ist es meine Tante, die meiner Mutter auf den ersten Blick irgendwie gar nich ähnlich sieht, aber auf den zweiten blick erkenne ich soviele gemeinsamkeiten mit mama... das ist ganz komisch.. unheimlich.. aber manchmal hab ich auch gedacht, das ich es schön finde, weil irgendwie ist auf einmal ein stück mama wieder greifbar.. auch wenn sie es nicht ist... sicherlich empfindet das jeder anders... und ich kann auch gut verstehen, das es dich geschockt hat, vor allem wenn man dann noch alte geschichten hört, die man noch nicht kannte und die einem wieder zum nachdenken bringen.. denke dann immer, es hört nieee auf.. es verfolgt mich mein ganzes leben... und das macht mich oft sehr traurig und dann vermiss ich mama und papa auch wieder soo sehr..

Man und dann noch das mit deinem Freund. Ich hoffe du kommst mit allem irgendwie klar. Verlier nicht den Mut.. ach mist, ist alles immer so leicht gesagt, aber versuch stark zu bleiben... ich wünsche Dir alles erdenklich gute und das du wieder auf die Beine kommst. Fühl dich gedrückt.
Amnesiana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de