Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Geburtstag mit bitterem Beigeschmack

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steffie



Anmeldedatum: 23.02.2006
Beiträge: 54
Wohnort: Adendorf (Lüneburg)

BeitragVerfasst am: 04.04.2007, 15:10    Titel: Geburtstag mit bitterem Beigeschmack Antworten mit Zitat

Hey!
Ich habe mir ja eigentlich geschworen, dieses Jahr ganz cool und locker an die Sache ran zu gehen... Habe heute Geburtstag, und nachdem mein Vater ihn jetzt die letzten Jahre immer wieder kaputt gemacht hat, hatte ich mir geschworen, alles cool zu sehen. Aber Mist, wie letztes Jahr auch, kam wie immer nur eine dumme kleine sms, mit den Worten. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag wünschen dir dein Vater, Heike und die Kinder. Zack, da waren doch mal wieder Tränen in den Augen... Ich bekomme echt die Krise, so ein Blödmann. Zu feige mir mal persönlich zu gratulieren?! Aber wozu brauch man an so einem Tag die Familie??! Ich will hoffen, nächstes Jahr klappt es dann doch besser! Zum Glück hab ich nen lieben Freund, der mich gut wieder aufmuntert!
Ich wünsche euch einen schönen Tag und schöne Ostern!
Liebe Grüße, Steffie
_________________
Ich bin 34 und verlor meine Mutter am 17.04.01 nachdem sie ein halbes Jahr im Wachkoma lag... Sie fehlt mir so sehr!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 04.04.2007, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Steffie!
Erstmal wünsche ich dir von ganzem Herzen alles Gute zum Geburtstag! Smilie
Mmmh.. ich hatte an meinem Geburtstag auch morgens nur ein "Post-it" da liegen. Ich dachte mein Papa steht wenigstens an meinem Geburtstag mal früher auf oder so. Kam dann aus der Schule und er hat mich nicht mal gedrückt oder so.. dann hab ich geheult und er hat's gesehen und mich gefragt warum, ist dann aber doch selbst drauf gekommen und hat sich entschuldigt..
Naja, ich kenn deine Vorgeschichte jetzt nicht, wie das mit deinem Vater ist. Neue Frau & Kinder, verstehe ich das richtig? Ich weiß nicht, wie ich damit klar kommen würde. Mein Papa möchte keine neue Frau, liebt meine Ma noch über alles. Deshalb kann ich dir da auch keine großen Ratschläge geben.
Aber es ist gut, dass du nicht allein bist und einen lieben Freund an der Seite hast. Lass dich nicht unterkriegen!!!!! Feiert noch schön und g e n i e ß e den Tag, d e i n e n Tag, an dem deine Ma d i c h zur Welt gebracht hat!!!
Negative Gedanken kannst du heute nicht brauchen, also versuch sie so gut es eben geht "wegzustecken". Liebe Grüße!
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffie



Anmeldedatum: 23.02.2006
Beiträge: 54
Wohnort: Adendorf (Lüneburg)

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Julia!
Lieben Dank für deine Antwort! Ich hab den Tag gestern echt noch gut gemeistert. Die beiden Brüder von meinem Vater waren gestern Abend noch da und die waren auch wieder sehr entsetzt. Aber zu seinen Geschwistern hat er ja auch keinen Kontakt mehr.
Mein Vater hat seit 4 Jahren eine neue Freundin mit 3 Kindern, naja seit keine Ahnung wie lange sind sie auch verheiratet! Ich kann nur sagen selber Schuld. Und seit dem Tag an dem sie zusammen gekommen sind ist unser Kontakt schlechter geworden.
Was solls, nächstes Jahr versuch ich es nicht so an mich ran kommen zu lassen!
Ich wünsche dir alles Gute und schöne Ostern.
Liebe Grüße, Steffie
_________________
Ich bin 34 und verlor meine Mutter am 17.04.01 nachdem sie ein halbes Jahr im Wachkoma lag... Sie fehlt mir so sehr!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de