Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neue Trauergruppe in HH ab April 07

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Selbsthilfegruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tanja
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2003
Beiträge: 249
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.03.2007, 12:20    Titel: Neue Trauergruppe in HH ab April 07 Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

wir haben einen Hinweiß vom Ambulanten Hospizberatungsdienst Hamburger Hospiz.e.V. zu einer neuen Trauergruppe bekommen:

Angeleitete Trauergruppe
nach dem Tod eines Angehörigen


Der Hamburger Hospiz e.V. lädt Trauernde ein, dem Verlust nachzuspüren und mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen. Die Gruppe wird im Ambulanten Hospizberatungsdienst (Helenenstraße 12 in Altona) von Wiebke Gragert angeleitete. Frau Gragert verfügt über eine Ausbildung in Trauerbegleitung und Gesprächstherapie und ist langjährige Hospizmitarbeiterin.
Das Angebot umfasst 9 Abende, jeweils von 18:00 bis 20:00 in der Zeit vom 25.04.2007 bis zum 20.06.2007. Danach besteht die Möglichkeit, die Gruppe als Selbsthilfegruppe fortzuführen.
Die Anmeldung erfolgt nach einem Vorgespräch, in dem wir Ihre Erwartungen und unsere Möglichkeiten besprechen.

Telefonnummer: 389075-204
Email: hospizberatungsdienst@hamburger-hospiz.de

Wir erbitten einen Unkostenbeitrag von € 60,00.


Zusätzliche werden noch Vorträge angeboten:

Vortrag Hospizarbeit

Der Hamburger Hospiz e.V. lädt schwererkrankte Menschen und ihre Angehörigen ein, die Hospizarbeit der Einrichtung kennen zu lernen. Interessierte haben die Wahl zwischen zwei Veranstaltungsterminen.
Dabei möchten wir unsere Besucher umfassend über das Stationäre Hospiz und den Ambulanten Hospizberatungsdienst informieren. Im Anschluss bieten wir auch eine Führung durch das Hospiz an.
Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass es nicht immer einfach ist, eine hospizliche Versorgung anzusprechen. Uns sind die Ängste und Sorgen von Ratsuchende wohlvertraut. Die Begegnung mit einer Hospizeinrichtung kann für Schwerkranke und Angehörige zum Wendepunkt im Krankheitserleben werden.
Denn das Ziel der haupt- und ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter ist es,
Krankheitssymptome zu lindern,
Fragen, die mit dem eigenen Lebensende oder dem Abschied von einem geliebten Menschen in den Vordergrund treten können, offen und ehrlich zu besprechen und bei einer Klärung zu unterstützen,
dem Patienten und seinen Angehörigen Raum zu geben, ihre persönlichen Wünschen zu erkunden und umzusetzen und
die Zeit des Abschiedes nach den Bedürfnissen der Betroffenen zu begleiten.
Unser Hospiz ist ein Ort des Lebens. Es ist uns ein Anliegen, dieses sichtbar werden zu lassen.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Termine:
Mittwoch, den 11. April 10:00 bis 12:30
Mittwoch, den 09. Mai 10:00 bis 12:30

Ort: Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12, 22765 Hamburg

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse mit
Email: hospizberatungsdienst@hamburger-hospiz.de
Per Fax: 38 90 75- 133
Oder telefonisch 38 90 75- 204


Lieben Gruß

Tanja:)

Team-Elternlos
_________________
Du fehlst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Selbsthilfegruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de