Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

1 Jahr her

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amnesiana



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 19.02.2007, 16:53    Titel: 1 Jahr her Antworten mit Zitat

hallo ihr,
heute ist es genau 1 Jahr her, das ich erfahren habe, das meine Eltern sich umgebracht haben. Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen... die Zeit ist so schnell vergangen.. ich kann gar nicht sagen, was ich in diesem ganzen Jahr alles gemacht habe.. wie habe ich die Zeit so schnell rumbekommen.... das ist alles so unrealistisch.. es tut immer noch so weh... ist wohl nur leichter von sich wegzuschieben...

Heute im Büro habe ich mit einem Kollegen über irgendwas mit Benhemen gesprochen.. naja .. und irgendwie hat er dann zu mir gesagt, das dies von meiner Erziehung kommen würde... baoh.. da wäre mir schlagartig fast der kopf geplatzt.... niemand und keiner außer mir... darf irgendwas derartiges über meine Eltern sagen... das sie mich schlecht erzogen hätten oder so... vor allem hat er es irgendwie so abfällig und gemein gesagt.... vielleicht kommt es jetzt dem ein oder anderen von euch übertrieben vor... aber sowas halte ich nicht aus...ich liebe meine Eltern und sie fehlen mir schrecklich .. jeden Tag... sie haben alles versucht um mir ein schönes Leben zu bereiten..... sicherlich war ihr letzter Entschluss keiner der mich glücklich gemacht hat,.... aber... wenn einer über sowas urteilen darf.. dann ich.. sonst keiner.....

ich hätte den echt fast an die Wand geklatscht.... er weiß ja nicht, das sich meine Eltern umgebracht haben... aber er weiß, dass sie nicht mehr leben.... und ich finde sowas respektlos... ich sage ja auch nicht zu ihm: Man, deine Mutter hat aber in der Erziehung was falsch gemacht...das macht man nicht.. so..

tut mir leid, wenn ich hier wieder so ein wirres Zeug schreibe, aber an diesem Tag .. auch noch dieser Spruch ... da hab ich direkt den Kloß im Hals gehabt. hier weiß ich, das ihr mich versteht

Liebe Grüße an euch alle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
krisskrass



Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Hude

BeitragVerfasst am: 09.04.2007, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Amnesiana!
Ich kann deine Reaktion gut verstehen...
Ich selbst habe meinen Vater vor ca. 2Jahren durch Suizid verloren
und sowas ist so schrecklich... ich denke mal das unsere mitmenschen das einfach nicht verstehen können und solche bemerkungen sind einfach nur scheiße... habe wegen solchen dauerthaft scheiß bemerkungen die schule gewechselt weil lehrer und mitschüler immer wieder solche kommentare gemacht haben
naja des wars fürs erste Smilie
Lg Krisskrass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de