Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verdrängung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amnesiana



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 16.11.2006, 17:23    Titel: Verdrängung Antworten mit Zitat

Hallo ihr,

ich muss mal wieder was loswerden.. habe das Gefühl ständig über dieses Thema zu sprechen... obwohl ich weiß, dass ich es fast gar nicht tue.. aber ich denke so oft drüber nach. Eigentlich dachte ich in den letzten Wochen und Monaten, dass es mit mir steil bergauf geht. Immer wenn ich an meine verstorbenen Eltern gedacht habe und gemerkt habe..uhhh... jetzt fängt es an weh zu tun und dir wird ganz schlecht, hab ich immer schnell an was anderes gedacht. Ich hab es so eisenhart durchgezogen... das ich geschafft habe, lange nicht mehr zu weinen.. und mich irgendwie gut zu fühlen... aber jetzt fange ich auf einmal total grundlos.. naja, was heißt grundlos... aber von einer auf die andere sekunde an, mich schlecht zu fühlen und auf einmal hab ich wieder diese Bilder im Kopf und kann sie nicht mehr so gut verdrängen.. will es vielleicht auch gar nicht mehr... ich hab solche Angst, dass das jetzt mein ganzes Leben so weiter gehen wird... das es nie aufhört und womöglich immer schlimmer wird.... manchmal glaube ich, das ich noch gar nicht wirklich kapiere, was passiert ist... .. ganz komisch...

Kennt jemand auch solche Gefühle? Ich habe das Gefühl, durch meine bewusste Verdrängung... die ich offensichtlich super hinbekommen habe.... habe ich gar nicht richtig realiesiert was passiert ist.... das sie sich umgebracht haben.... und lebe immernoch in irgendeiner zwischenrealität...

Liebe grüße an euch
Amnesiana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Buddy20



Anmeldedatum: 27.12.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.12.2010, 11:20    Titel: Verdrängung Antworten mit Zitat

Hallo Amnesiana,

ich kann deine Gefühle nachvollziehen. 2004 ist mein überalles geliebter Opa an Krebs gestorben und ein halbes Jahr später hat mein Vater sich das Leben genommen. Seit damals verdränge ich das. Am Anfang ging es mir gut damit und ich hab mich nie so wirklich damit beschäftigt weil ich das Gefühl hatte das es mich zerreißt wenn ich darüber nachdenke. Es tat so unendlich weh. Ich hab es einfach total verdrängt und wollte mich nicht mit der Trauerarbeit befassen. Ich weiß nicht ob das damit zusammenhängt aber jetzt nach 6 Jahren kommt das alles plötzlich bei mir hoch. Ich hab solle Konzentrationsschwierigkeitenm in der Schule und auf der Arbeit. Das nervt mich tierisch weil ich eigentlich eine gute Schülerin bin/war und mir auch viel und schnell was merken konnte. Das ist jetzt wie weg. Ich hab das Gefühl das das damit zusammenhängt. Als ob sich da eine große Blockade in meinem Kopf aufgebaut hat. Und ich wei nicht was ich dagegen tun soll. In letzter Zeit bin ich sofrt aggressiv und aufbrausend wenn mich was nervt oder mir was nihct passt. so war ich früher nicht.
Jetzt wenn wieder kurz so ein Aufflackern der Erinnerung kommt und ich es nicht sofort verdränge fange ich sofort an zu weinen und komm mir ganz elendig vor weil ich es am leibsten wider abschalten will es aber nicht kann. Ich weiß das Verdrängen falsch ist. Und ich glaube das rächt sich jetzt. Bin schon am Überlegen ob ich nicht vll zu einem Psychater gehen soll. Weil so ghet es nicht weiter.
Ich weiß zwar das sie tot sind, aber ich weiß nicht ich rede mit meiner Mutter und Oma darüber nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de