Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mein Papa war im Fernsehen.....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brit



Anmeldedatum: 24.10.2004
Beiträge: 93
Wohnort: 29328 Fassberg

BeitragVerfasst am: 07.06.2006, 14:33    Titel: Mein Papa war im Fernsehen..... Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,

ich habe am Dienstag (Wiederholung) mit meinem Mann auf NDR 3 im Fernsehen die Sendung "Was den Norden bewegt" gesehen. Es war eine Sendung über Ereignisse in Norddeutschland, von dem ICE-Unglück in Eschede über die große Sturmflut in 2002. Die Zuschauer konnten im Vorwege über das INternet abstimmen, Platz 1-50.

Gestern Abend hat mich dann meine Mutter angerufen. Sie erzählte das sie die Sendung ebenfalls gesehen hat, jedoch bereits am Pfingstsonntag, Platz 5 belegten "The Beatles" in Hamburg. Es war ja für Hamburg Anfang der 60ziger ein großes Ereignis, u.a. zeigten sie auch den legendären Kaiserkeller, in dem auch Bands gespielt hatten aber auch die Jugend von damals abgetanzt haben. Und wer tanzte durch das Bild, mein Papa,
meine Mutter hat ihn natürlich sofort erkannt.
Mir ist es nicht aufgefallen, da mein Papa am Anfang der 60ziger noch ganz anders aussah, er hatte blonde Haare, ja hatte er wenigstens noch welche.

Ich habe mich gleich an den Fernsehsender gewandt, um eine Kopie des Bandes zu bekommen, leider hat sich noch niemand bei mir gemeldet.
Aber das bekomme ich schon hin.

Ich werde dann wieder berichten.

Liebe Grüße Brit.
_________________
Das Leben ist viel zu kurz, um sich um den Sinn des Lebens gedanken zu machen. Lebe einfach, jeden Tag intensiver als den vorigen.
Ich war 35 Jahre als mein Papa mit 57 Jahren freiwillig ging.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SONNE



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 07.06.2006, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

*freuemichfürdich* hoffentlich klappts!
_________________
es ist schon arg, du fandst dein leben nicht mehr lebenswert, es gab so viele menschen die dir helfen wollten und dich lieb hatten
ich werde dich nie vergessen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 09.06.2006, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wunderschön!!! Drücke dir die Daumen, dass du das Band bekommst!!
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellbottoms



Anmeldedatum: 12.12.2004
Beiträge: 171
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.06.2006, 19:41    Titel: oberdufte Antworten mit Zitat

liebe brit
das ist ja ein ding.ich freu mich für dich das du die sendung sehen konntest.ich hoffe sehr das du eine kopie bekommst,aber ich denke das lässt sich machen.
liebe grüsse beate
_________________
ich bin traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Brit



Anmeldedatum: 24.10.2004
Beiträge: 93
Wohnort: 29328 Fassberg

BeitragVerfasst am: 27.06.2006, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,

leider habe ich Pech gehabt, sonst kann man fast alles als Video Aufzeichnung vom Fernsehsender bekommen, aber diese Sendung gerade nicht, da dort Filmmaterial verwendet wurde, welche nicht zur weiteren Veröffentlichung freigegeben wurde.
Schade, ich hatte extra noch beim NDR angerufen und bei der Mitschnittstelle nachgefragt, es half auch kein flehen.

Vielleicht wird die Sendung ja nochmal irgendwann wiederholt.

Alles liebe Brit. Traurig
_________________
Das Leben ist viel zu kurz, um sich um den Sinn des Lebens gedanken zu machen. Lebe einfach, jeden Tag intensiver als den vorigen.
Ich war 35 Jahre als mein Papa mit 57 Jahren freiwillig ging.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iser



Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 27.06.2006, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Brit....es tut mir so leid für Dich...vielleicht kannst Du im Internet oder in der Zeitung ja einen Anruf starten...oder nochmal an die oberste Stelle welche entschieden hat diese Sendung nicht freizugeben einen Brief schreiben...gib nicht auf...es führen viele Wege nach Rom...mach einen Rundruf im Radio.....versuche alles...wende Dich an die Zeitung...oder an die komischen Talkschows Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Winken Winken Winken ich wünsche Dir die Kraft...alles liebe iser Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellbottoms



Anmeldedatum: 12.12.2004
Beiträge: 171
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 06:15    Titel: dein papa Antworten mit Zitat

liebe brit
es tut mir auch leid.alles was iser vorgeschlagen hat hört sich dufte an,am besten das mit den talkshows Winken würde ich auf jeden fall machen!viel glück und lass uns wissen
gruss beate
_________________
ich bin traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de