Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

stipendien für waisen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Das Elternlos-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lisi
Gast





BeitragVerfasst am: 28.10.2005, 15:01    Titel: stipendien für waisen Antworten mit Zitat

hallo, ich bin auch vollwaise und habe von meinen eltern hypotheken für 2 häuser geerbt, daher bekomme ich kein bafög mehr weil die das als vermögen ansehen.
in wahrheit geht aber jeden monat alles an die bank was die häuser abwerfen und das bis die kredite abgezahlt sind, das dauert ca. 20 jahre.
monentan habe ich kein geld zum studieren
und würde gerne wissen ob es eine art stipendium für waisen gibt?
Nach oben
SONNE



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 28.10.2005, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe mein erbe einfach nicht angegeben.......... eh nur schulden drauf von daher......, aber studentenbafög muss man doch eh zurück zahlen oder? das geld ist ja eh nur geliehen von denen, ich bekomme lächerliche 150 euro schülerbafög und soll davon leben, muss es aber auch nicht zurück zahlen, zum glück gibts nich kindergeld und waisenrente....... und einen freund!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ini



Anmeldedatum: 30.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.01.2011, 22:12    Titel: Bafög Antworten mit Zitat

Hey,

Bei mir ist die Situation ähnlich und ich bekomme Bafög. Auch zwei Grundstücke mit Hypotheken. Dir steht das zu. Lass da nicht locker. Bei mir gabs da zwar auch Probleme, aber du kannst dich an den Asta der Uni wenden, an der du studieren möchtest, oder für die du angenommen wurdest und die können dir auch helfen, was Rechtsbeistand angeht. Bei mir hats nämlich auch erst geklappt, nachdem ich mit ner Klage gedroht habe. Und wende dich am Besten gleich an irgendwen der weiter oben im Bafög amt sitzt. Dir steht der volle Satz, abzüglich der Rente, falls du eine bekommst, zu!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Das Elternlos-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de