Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Trauer nach elf Jahren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kleine Träne
Gast





BeitragVerfasst am: 14.07.2006, 21:37    Titel: Die Trauer nach elf Jahren Antworten mit Zitat

Hallo -
ich schreibe hier heute zum ersten mal !
Meine Mama war alkoholikerin hat sich vor elf Jahren das Leben genommen und sich erhängt ! Ich war damal 19 Jahre alt und habe noch zu hause gewohnt.
Mitlerweile bin ich selber Mutter !

Eine Terapie habe ich nie gemacht ! Ich habe mit meinem Papa viel geredet ! Mein Vater starb dann vor 5 Jahren an Krebs und das hat mich abermals tief herunter gerissen !

Es gibt gute und schlechte Tage !Weiß garnicht wie ich das jetzt schreiben soll.................................
Manchmal ging es mir gut in den letzten Jahren ! ABer Weihnachten, Geb.Tage, Geburt des ersten Kindes, Hochzeit .... Muttertag....
das sind schlimme Tage für mich !
Ich kann kaum jemandem erzählen das meine Mutter sich das leben genommen hat. schäme mich fast dafür............ obwohl ich weiß das ich es nicht muß !
Mein Mann rät mir oft dazu eine Terapie zu machen............. denke aber, das es mir gut geht ( ? ) und habe Angst davor das es mir dabei schlecht geht. Habe Angst es aufzuarbeiten ....

Vor einigen Tagen kam die Trauer aus heiterem Himmel mit voller Wucht zurück !! Habe mal wieder schlecht geträumt und konnte nicht wieder einschlafen und da war sie auf einmal wieder da - die TRAUER !
Mein Herz ist so schwer, ich fühl mich allein gelassen, traurig , wütend,
niemand ist da der mich in den Arm nimmt, der mich fragt wie es mir geht, der mich tröstet, mich liebt.................. So, wie eltern das nun mal tun !
Natürlich habe ich meinen Mann, aber das ist was ganz anderes !
Versteht Ihr was ich meine ?
Ich habe im Moment das Gefühl als läge ein schwerer Stein auf meiner Brust........ ich kann niemanden Fragen wie ich als Kind war, welche Kinderkrankheiten ich hatte.....
es gibt niemanden mehr - momentan mach mich das kaputt !

Hört das denn nie auf ??
kleine Träne
Nach oben
Schnubbi



Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 6
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.07.2006, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo kleine Träne,

ich kann dich sehr gut verstehen. Meine Mama hat sich im Januar diesen Jahres das Leben genommen. Es ist irgendwie noch nicht richtig bei mir
angekommen. Oft denke ich auch, daß es mir gut geht und ich damit klar
komme aber dann kommt wieder diese unendliche Traurigkeit.
Ich denke die Eltern kann einem niemand ersetzten und ich habe meine Mama jeden Tag angerufen und sie wußte immer Rat wenn ich mal nicht weiter wußte.
Ich kann dir leider auch nicht sagen ob es jemals besser wird aber ich denke es nicht. Werde auch keine Therapie machen auch wenn mich alle
dazu drängen wollen....
Ich wünsche dir ganz viel Kraft!!!!!
Liebe Grüße
Schnubbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SONNE



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 22.07.2006, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

hallo kleine träne,
mein daddy hat sich vor 6 jahren erhängt, auch zu hause. ich komme bis heute eigentlich nicht damit klar, das er tot ist. ich habe zum glück noch meine mutter und geschwister.
aber schön, das es ich jetzt mal von noch jemanden höre, der auch ein elternteil durch erhängen verloren hat...

gruß sonne
_________________
es ist schon arg, du fandst dein leben nicht mehr lebenswert, es gab so viele menschen die dir helfen wollten und dich lieb hatten
ich werde dich nie vergessen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Elternlos durch Suizid Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de