Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Meine ersten Gedichte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iser



Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 21:10    Titel: Meine ersten Gedichte Antworten mit Zitat

Meine Eltern sind tot…Suizid

Vater und Mutter,
Kater und Butter,
ich kann es nicht fassen,
soll ich euch hassen?

Viele Jahre sind vergangen,
meine Seele noch befangen.
Ihr wolltet nicht mehr leben,
soll ich auch danach streben?

Nein, ich will endlich wieder lachen,
möchte mit Euren Geister nicht mehr erwachen.
Habe lange getrauert um Euch und um meine Kindheit.
Wo seid Ihr und warum, diese Fragen auf die Ewigkeit?

Wünsch Euch alles Liebe dieser Welt,
sind wir vielleicht alle nur im Zirkuszelt?
Viele Fragen kreisen im meinem Kopf,
es geht zu wie in einem zu vollen Topf.

Liebe Eltern, ihr habt selber Hand an Euch gelegt:
doch „der Wind hat meine Fragen nicht fortgefegt.“
Liebe Eltern, ich vermisse Euch noch immer,
und es wird in dieser Zeit immer schlimmer.

In Liebe Eure Tochter Katja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SONNE



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 10.10.2005, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

hi iser, fühlt man sich nicht irgendwie verraten wenn einen gleich beide elternteile verlassen. weil man denkt ja schon, ob die einen nicht geliebt haben und so und wenn dann gleich beide gehen......mir ist das grad so bewusst geworden das ich echt glück habe das ich noch meine mum und geschwister habe.
sonne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iser



Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 10.10.2005, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sonne,

ja diese Frage ich meiner Mutter schon zu Lebzeiten gestellt, ob sie einmal an uns gedacht. Sie meinte nur: Nein.....

Sie lebten beide in einer anderen Welt, wir waren nur da weil man eben Kinder hatte...doch über uns haben sie sich keine Gedanken gemacht....

Inzwischen weiß ich ja dass sie krank waren, doch es gab auch Zeiten da habe ich die Fehler bei mir gesucht.....

lieben Gruß iser


Hier ist noch ein "Kunstwerk" von mir...sie helfen mir ein wenig Winken


Die ewige Suche

Das Leben ist sehr kurz,
stehe auf nach jedem Sturz.
Es passieren auch mal Sachen,
du kannst nix dagegen machen.

Jeder Tag ist ein Wunder
oder doch nur ein Plunder.
Sehe dir an den Himmel,
erkennst du dort den Schimmel.

Rieche den Duft in der Küche,
es sind die einzigartigen Gerüche.
Höre das Rauschen des Meeres,
betrachte ein Glas, ein Leeres.

Höre auf mit deiner Suche,
setzte dich unter einer Buche
Fang endlich an zu genießen,
hörst du es nun sprießen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de