Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Freundin mit 4 Jahren Halbwaise geworden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Wie helfe ich jemandem, der seine Eltern verloren hat?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
desiree



Anmeldedatum: 23.03.2004
Beiträge: 662
Wohnort: Tief im Westen

BeitragVerfasst am: 06.09.2005, 09:16    Titel: Freundin mit 4 Jahren Halbwaise geworden Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe seit einiger Zeit eine sehr nette Freundin mit der ich über alles reden kann und wir haben auch einiges gemeinsam. Nun mein Problem sie ist mit 4 Jahren Halbwaise geworden da ihre Ma bei einem Verkehrsunfall mit dem Motorrad ums Leben gekommen ist. Ich habe schon versucht mit ihr ein wenig zu reden kann aber nicht zu weit gehen,weil ich Angst habe das das unsere Freundschaft kaputt macht. Wir kennen uns erst seit 8 Wochen und ich möchte nicht mit der Tür ins Haus fallen. Von elternlos habe ich ihr erzählt und sie war auch mal kurz hier um sich umzusehen hat mir dann aber zu verstehen gegeben das es nichts für sie ist. Sie ist 29 und selbst Mutter einer 5 1/2 Jährigen Tochter und vor einiger Zeit sind 2 Freunde bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen und ich hatte das Gefühl es reist die alten Wunden wieder auf. Leider wohnt sie in Mecklenburg-Vorpommern so das ich sie nicht regelmäßig besuchen kann. Habt ihr eine Ahnung wie ich das Thema anschneiden kann ich habe das Gefühl das sie vielleicht doch darüber reden möchte!
Vielen Dank fürs Lesen Désy
_________________
Ich bin am 09.06.2003 Halbwaise geworden,mein Vater starb an Magenkrebs.01.10.05 ist Cleo( 3,5),24.12.05 ist César(4,5),25.12.05 ist Lady(1),13.03.08 ist Flecki ( 2,8 ),19.07.2009 ist Tammy(3,5)gestorben.Im Himmel wieder vereint.Ich liebe euch alle sechs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brit



Anmeldedatum: 24.10.2004
Beiträge: 93
Wohnort: 29328 Fassberg

BeitragVerfasst am: 06.09.2005, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Desy,

ganz ehrlich würde ich warten, bis Deine Freundin sich Dir ganz öffnet.
Wenn sie von Deinen Schicksal weiß, wird sie Dir Ihre Geschichte auch vielleicht irgendwann erzählen. Sowas braucht auch viel Vertrauen, und Du hast geschrieben das Ihr Euch erst seit 8 Wochen kennt.
Laß Ihr Zeit.
Es gibt allerdings auch Menschen, die kommen mit solchen Schicksalsschlägen sehr gut zurecht. Kann sein das sie auch dazu gehört.
Aber ich denke das wirst Du noch rausfinden.

Einen anderen Rat habe ich jetzt nicht auf Lager, sorry.


Alles liebe Brit.
_________________
Das Leben ist viel zu kurz, um sich um den Sinn des Lebens gedanken zu machen. Lebe einfach, jeden Tag intensiver als den vorigen.
Ich war 35 Jahre als mein Papa mit 57 Jahren freiwillig ging.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
desiree



Anmeldedatum: 23.03.2004
Beiträge: 662
Wohnort: Tief im Westen

BeitragVerfasst am: 06.09.2005, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Brit,
ja sie weiß von meinem Schicksal und ich will sie auch nicht unter Druck setzen,weil mir die Freundschaft sehr wichtig ist. Wir sind schon ein wenig gleich und ich bin auch für sie da wenn sie was hat...Als die Nachricht kam mit den Freunden da haben wir beide am Telefon geweint und ich habe sie letzen Sonntag umarmt,weil es mir so leit tut( die beien waren 28 und der eine hat erst letzes Jahr geheiratet) . Vielen Dank für deine Nachricht,liebe Brit aber sie kommt damit nicht so gut zurecht,denn sie war ziehmlich durcheinander und ist schon sehr emotional eben ein echter Zwilling,so wie ich!
Lg Désy
_________________
Ich bin am 09.06.2003 Halbwaise geworden,mein Vater starb an Magenkrebs.01.10.05 ist Cleo( 3,5),24.12.05 ist César(4,5),25.12.05 ist Lady(1),13.03.08 ist Flecki ( 2,8 ),19.07.2009 ist Tammy(3,5)gestorben.Im Himmel wieder vereint.Ich liebe euch alle sechs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iser



Anmeldedatum: 03.03.2005
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 06.09.2005, 20:25    Titel: Laß ihr Zeit Antworten mit Zitat

Hallo desiree,

lass ihr Zeit, sei für sie da, habe Deine Sensoren offen und dieses Gefühl habe ich bei Dir.....Wünsche Dir und ihr einen Weg zu finden...vor allem als Freundinnen...alles Liebe iser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Wie helfe ich jemandem, der seine Eltern verloren hat? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de