Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

keinen grünen daumen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bellbottoms



Anmeldedatum: 12.12.2004
Beiträge: 171
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.02.2005, 07:59    Titel: keinen grünen daumen? Antworten mit Zitat

guten morgen,meine mutti starb am 29.2.2004,2 wochen später habe ich trotzdem eine tupperparty gemacht weil die schon lange geplant war und ich mich ablenken wollte.eine mutti aus der klasse meiner tochter brachte mir einen "glücksbaum" so wie "stämme" sah das aus ich bin nicht sehr gut mit pflanzen aber als die ersten knospen kamen war ich richtig stolz seit einer woche beobachte ich das sie gelb wird und abstirbt egal was ich mache ob die pflanze "mitgestorben ist?"
gruss beate



hi desy ab november gibts CSI-new york!!!
_________________
ich bin traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: 06.03.2005, 07:33    Titel: keinen grünen daumen? Antworten mit Zitat

Hallo Beate,
das kenne ich nadem mein Dad gestorben ist ist auch der Schwarze Johannisbeerbaum eingegangen es war seiner! Mama hatte da auch keinen grünen Daumen. Komisch oder?
Freue mich auf CSI NY
Gruß Désy
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 06.03.2005, 07:34    Titel: keinen grünen daumen? Antworten mit Zitat

Hallo Beate,
das kenne ich nadem mein Dad gestorben ist ist auch der Schwarze Johannisbeerbaum eingegangen es war seiner! Mama hatte da auch keinen grünen Daumen. Komisch oder?
Freue mich auf CSI NY
Gruß Désy
Nach oben
desiree



Anmeldedatum: 23.03.2004
Beiträge: 662
Wohnort: Tief im Westen

BeitragVerfasst am: 06.03.2005, 07:35    Titel: Das war ich Antworten mit Zitat

diese PC hier oben in Meck.Pomm ist käse der schmeißt mich immer aus elternlos.de raus Traurig
Désy
_________________
Ich bin am 09.06.2003 Halbwaise geworden,mein Vater starb an Magenkrebs.01.10.05 ist Cleo( 3,5),24.12.05 ist César(4,5),25.12.05 ist Lady(1),13.03.08 ist Flecki ( 2,8 ),19.07.2009 ist Tammy(3,5)gestorben.Im Himmel wieder vereint.Ich liebe euch alle sechs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea



Anmeldedatum: 13.02.2004
Beiträge: 29
Wohnort: Winterthur, Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.03.2005, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Beate und Désy

Ja die Pflanzen können sich verändern oder absterben, sobald jemand anderer die Pflanzen pflegt. Giessroutine, Pflege, Standort und Licht beeinflusst sehr die Pflanze.

@ Beate:Wie ist der Glücksbaum? Ist der Stamm geflochten und die Blätter so fingerförmig? Wenn ja, sie heisst Pachira, braucht sehr hell aber kein direktes Sonnenlicht und wenig Wasser. D.h. etwa alle 3-4 Wochen giessen, je nach Pflanzengrösse. Sie speichert Wasser im Stamm.

Ich hoffe euch ein wenig geholfen zu haben, was für Folgen und Reaktionen bei den Pflanzen haben könnten.

Liebe Grüsse
_________________
Andrea
Mum
You have cradled me, comforted me, advised me, forgiven me, understood me, loved me and befriended me.
To me you are the perfect Mum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
sabrina



Anmeldedatum: 16.02.2005
Beiträge: 57
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 27.03.2005, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und frohe Ostern!

Ich habe gerade das hier mit den Pflanzen gelesen und habe auch eine Geschichte dazu... Meine Mama hatte einen sehr großen Kaktus, auf den sie sehr stolz war. Er wuchs auch immer weiter und war sehr schön.
Nachdem sie gestorben ist, ging es auch dem Kaktus immer schlechter, einige Teile von ihm sind schon eingeknickt, obwohl ich ihn gegossen habe und alles... Ich mag ihn aber auch nicht weg tun, weil meine Mama halt so stolz auf ihn war...

Liebe Grüße,
Sabrina
_________________
Mama (1953 - 2003) - ein letzter Kuss, ein letztes Mal kuscheln und "Ich hab dich lieb" - du fehlst mir so!!
Ich danke dir für alles... Du bist immer bei mir, in meinem Herzen und ich liebe dich!!! Ich hoffe, es geht dir gut, da wo du jetzt bist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Ein bisschen Spaß muss sein ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de