Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich bin krank - Tipps?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 02.04.2007, 00:52    Titel: Ich bin krank - Tipps? Antworten mit Zitat

Dieses Jahr schon zum 3. Mal Geschockt
Früher war ich eine von der Sorte, die nie krank waren..
Erst Erkältung, dann Mittelohrentzündung und jetzt läuft mir schon wieder die Nase weg (wenn sie denn mal läuft).
Habt ihr ein altes Hausmittel gegen Schnupfen? Vor allem die Kopfschmerzen, die davon kommen sind nervig. Inhaliert hab ich schon, jetzt nehm ich gleich noch ein Erkältungsbad..
Echt nervig. Am Mittwoch haben die Ferien angefangen und ich werd pünktlich dazu krank Böse
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 02.04.2007, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Juhu, mir geht's schon viel besser Sehr glücklich
Hab nochmal inhaliert, war baden und hab ganz viel Tee getrunken (alles, was ich nicht mag...) und jetzt sind die blöden Kopfschmerzen vom Schnupfen weg und meine Nase wird auch so langsam frei.
Normalerweise mach ich da nie so einen Trubel, aber hab heute noch ein Date *grins* Da möchte ich nicht wie Rudolf mit der roten Nase aussehen Verlegen
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
christina33



Anmeldedatum: 12.05.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Burgdorf (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 02.04.2007, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo soulmusic *wink*

Ich wünsche dir ganz viel spass bei deinem Date! Schön, dass du wieder gesund bist. Ansonsten hätte ich dir auch den Tipp gegeben, einfach richtig viel zu trinken! Das hilft bei mir immer.

Liebe Grüsse Christina
_________________
Nothing and no one is useless.
What they believe to be useless
is only waiting to find its use!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
hannah



Anmeldedatum: 21.02.2005
Beiträge: 128
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 03.04.2007, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Julia,
jetzt wollen wir aber auch wissen, wie Dein Date war!!!! Lachen
Nein, neugierig bin ich gaaaaaaaaar nicht, aber ich würde Dir wünschen, dass auch in Deinem Leben viele positive Dinge passieren, die es Dir ein bißchen leichter machen, Dein Schicksal zu tragen...

Lieben Gruß
Hannah
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 03.04.2007, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Sehr glücklich
Date lief gut Winken War ein sehr ereignisreicher Tag gestern und danach war ich auch richtig platt.
Zuerst waren wir auf einem Aussichtsturm, sind dann die Ski-Piste runter gegangen und wieder hoch (das war sowas von anstrengend mit dem Schnupfen.. hab kaum Luft bekommen .. grins).. sind dann nochmal hier in den Ort gefahren ein Eis essen, dann runter an die Mosel, wo ich zur Schule gehe gefahren. Da erstmal ein bißchen durch die Fußgängerzone gegangen. Eigentlich wollten wir was trinken gehen, aber alles hatte zu (Montag = Ruhetag!?!?). Und in eine Eisdiele, die als einziges offen hatte, wollten wir nicht schon wieder. Dann sind wir hoch zur Burg gefahren (suuuuuper Aussicht!!!) und haben später doch noch eine Kneipe gefunden, die auf hatte. Alles in allem ein total schöner Tag, hätte ich nicht gedacht. Ich war in Gedanken zwar oft bei jemandem da oben (mein Date hat mich ziemlich an ihn erinnert, nachdem mir ein paar Freundinnen gesagt haben, dass er ihm irgendwie ähnlich sieht, was mir vorher selbst nicht aufgefallen ist). Aber an sich eine ganz andere Persönlichkeit, was aber so o.k. ist! Es geht bei mir nach längerer Zeit seelisch mal wieder etwas bergauf und das macht mich ganz ehrlich sehr glücklich, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich frage mich halt: Wieso sollte ich das haben? Die da oben möchten ja auch, dass es mir gut geht - soweit es eben gut gehen k a n n ! Es ist für mich wichtig, dass es jetzt so ist, wie es ist. In der Therapie war ich seit Januar nicht mehr. Ich hatte zwar zwischenzeitlich oft das Bedürfnis, aber immer, wenn ich angerufen hab, ist niemand dran gegangen. Und zur Zeit brauche ich das einfach nicht, weil da jemand ist, der DA ist, bei dem ich mich anlehnen kann, mit dem ich einfach Spaß haben kann, Spaß am L e b e n , was ich lange in der Form nicht mehr hatte. Am Freitag fahren wir zusammen mit einem Kumpel von ihm und dessen Freundin auf den Nürburgring. Da freu ich mich auch schon drauf. Möchte allerdings nicht da rum düsen und er traut sich das Gott sei Dank auch (noch) nicht Smilie
Es tut einfach mal gut, die traurigen Gedanken beiseite zu schieben und zu leben!!! Ich weiß aus Erfahrung, dass es jederzeit und ganz plötzlich wieder anders werden kann, dass es mich unerwartet und unpassend wieder in den Boden haut und umso mehr genieße ich es, dass es mir zur Zeit wirklich mal gut geht. Die Nächte sind zwar weiterhin hart (ich hab immer noch diese Ängste einzuschlafen, möchte deshalb nicht schlafen und die Angst vor dem nächsten Tag ist immer da..). Auch Ängste vor der Einsamkeit, vor der Zukunft, die Angst die Schule nicht zu schaffen usw., das alles bleibt. Aber es ist jetzt in der Situation tagsüber besser geworden! Ich schaff es abzuschalten.
Also bis zum nächsten Tief werde ich jetzt einfach nur genießen. Das kann morgen vorbei sein, kann aber auch 2 Wochen dauern.. bei mir ist das wie beim Wetter: Es kommen Hochs und Tiefs. Und bei beidem weiß ich aber: Es geht vorbei....
Liebe Grüße zurück und dass die Sonnenstrahlen eure Nasen kitzeln und ihr mal von Herzen lächeln könnt Smilie Umarme euch!
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hannah



Anmeldedatum: 21.02.2005
Beiträge: 128
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Julia,
schön zu hören, dass Dein Date "erfolgreich" verlaufen ist. Und schön, dass auch für Dich gerade mal eine Zeit ist, wo es nicht nur Tiefs gibt!
Du hast ganz sicher jedes Glück dieser Welt verdient und hast zwei liebe Menschen, die von oben auf Dich acht geben. Nichtsdestotrotz muss Dein Leben hier unten auf der Erde weitergehen und ich bin mir sicher, dass da noch viele fantastische Dinge auf Dich warten. Lass nicht zu, dass die Ängste von Deinem Leben zu sehr Besitz nehmen, sondern nimm die Dinge selber in die Hand.
Vielleicht kann ein Freund an Deiner Seite Dir wieder ein bißchen Mut und Zuversicht geben. Halt im Leben. Jemand, der Dich mitzieht, der Dir ein Lachen schenkt, wenn alles zum Heulen ist, der für Dich da ist, wenn alles ganz düster ausschaut, der mit Dir in der Nacht wach bleibt, wenn Du nicht schlafen kannst.... Ich wünsche es Dir!

Alles Liebe
Hannah
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hannah Winken
Ja, Date war super und mittlerweile sind wir auch eigentlich schon zusammen. Mir knallt ein Schmetterling nach dem anderen gegen die Bauchdecke..grins..
Leider hat's ja heute wieder einen "Knall" gegeben und *schwupps*.. mein Höhenflug war vorbei. "Ihn" sehe ich erst Mittwoch wieder, bis dahin muss ich alleine aushalten. Leider nehmen meine Ängste wirklich zu sehr Besitz von meinem Leben...ich hab Angst vor der Zukunft, dass ich das Jahr schon wieder nicht schaffe (hab ein gutes Abschlusszeugnis von der Realschule, aber was bringt einem heutzutage schon noch ein Realschulabschluss....und wenn der noch so gut ist...). Zur Zeit fehlt mir einfach ein Lächeln von jemandem "da oben", ein bißchen Hilfe von einer M a m a und mein nur 25km weit weg wohnender Engel auf Erden mit seinen schützenden Armen zum "drin-einschlafen".... aber was sind schon 25km, wenn da zwei sind, die unerreichbar weit weg sind... und was ist warten bis Mittwoch, wenn man noch e w i g warten muss, bis man selbst die Räume wechselt und zu den Lieben da oben kommt.........................................................
Liebe Grüße,
eine heute traurige und ziemlich verzweifelte Julia
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lillifee



Anmeldedatum: 16.01.2007
Beiträge: 46
Wohnort: Raum Darmstadt

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Julia,

dann können wir uns diese woche ja die hände reichen. sehe meinen Freund erst samstag wider.... aber das schaffen wir!!!!!!!!!!!
Ich wünsche dir schon mal viel erfolg bei der job suche..... manchmal klappt das besser als man denkt...... und die menschen bei den sternen begleiten und beschützen uns......

traurige grüße zurück Traurig
_________________
Ganz weit draussen am Ende des Regebogens werde ich auf dich warten, werde sitzen bleiben mit verschränkten Armen über den Knien, damit du nicht siehst und nicht zu früh erfährst, mit welcher Sehnsucht ich dich erwartet habe!
Papa ich hab dich lieb!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soulmusic



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 20.04.2007, 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lillifee Smilie
Da hast du was falsch verstanden. Möchte schon die Schule zuende bringen. Hoffe, ich schaff das! Geht mir die letzten 2-3 Tage wieder nicht so gut aber bin froh, dass da jemand an meiner Seite ist, der mich auffängt. Morgen geh ich nach längerer Pause (Januar) mal wieder zur Therapie.. bin gespannt!
Liebe Grüße, einen schönen Freitag und darauf folgend ein wunderbares Wochenende mit viel Sonne im herzen wünsche ich euch allen!
_________________
Mama, erzähl mir wie sieht ein Regenbogen aus? Wie sieht im Himmel das Leben oben aus?
Mama *1951 †1996
Sebastian *1988 †2005
I miss you!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gosam



Anmeldedatum: 27.04.2015
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28.04.2015, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hoffe dass es besser geht, ich meine da kann Tee auch helfen und ein Kamille bad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marioo



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nach 10 Jahren denke ich mal wird sichd das auch geregelt haben. Smilie
_________________
"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Die alltäglichen Sorgen und Probleme ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de