Elternlos-Forum
Eine Lichtung, auf der man verweilen, sich finden und austauschen kann.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mein Fels ist für immer weg.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Verlust des Vaters
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anne1984



Anmeldedatum: 26.10.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 04:28    Titel: Mein Fels ist für immer weg. Antworten mit Zitat

Mein Papa starb am 16.10.12 am Dienstag sind es 3 Wochen und ich kann es immer noch nicht fassen. Ich habe das Bild noch so vor augen als wäre es gestern gewesen das ich ihn Tod im Bett gefunden habe, und diese Bild verfolgt mich es ist schrecklich.
Mein Papa war immer eine sehr starke Persönlichkeit das Familienoberhaupt den ich immer Fragen konnte er war immer für mich da und nun bin ich alleine... Irgendwie muss es weitergehen aber ich weiss nicht wie, es steht Weihnachten vor der Tür das war immer ein Fest der ganzen Familie und nun sind ALLE die das gefeiert haben mit den Jahren gestorben, als letzter Papa.
Diese Jahr werde ich bzw.wir kein Weihnachten feiern ich kann es nicht es tut so weh.
Ich hoffe das ich damit nicht alleine bin.

Eure Anne Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marysun



Anmeldedatum: 10.08.2012
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anne
Es tut mir sehr leid was dir passiert ist. Dein Fels ist für immer weg...genau wie meiner für mich war es meine Mama dir wirklich alles getan hat das es mir gut geht die immer für mich da war, ihr konnt ich alles anvertrauen. Sie starb vor über 2 Jahren an Krebs. Was du über Weihnachten gesagt hast... ja das kann ich so gut verstehen mir gehts nicht wirklich anders. Hast du Geschwister, Tanten, Onkels oder richtig gute Freunde??? Bei denen du Weihnachten sein kannst? ich weiß Weihnachten wird nie mehr so sein wie es einmal war... mein erstes Weihnachten war ich bei meinen Bruder der aber leider nicht in Berlin wohnt so wie ich... vorriges Jahr war ich Heiligabend alleine, dieses Jahr wirds nicht anders sein da ich es mir nicht leisten kann zu meinen Bruder zu fahren. Ich kann verstehen wie du dich fühlst denn Weihnachten ist nicht mehr das was es war, denn der wichtigste Mensch fehlt!!! Du bist nicht allein denn wie man hier am Forum sieht teilen mit uns viele das Schicksal keine Eltern mehr zu haben. Ich wünsche dir viel Kraft!!! Falls was ist kannst du mich gerne anschreiben.

Marysun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elternlos-Forum Foren-Übersicht -> Verlust des Vaters Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de